Rot Weiss Lintorf Senioren-Abteilung

Spielbericht Alte Herren 1

Bei strömendem Regen, bezwang unsere 12 Mann starke Truppe die Eintracht aus Solingen verdient mit 4:2.

Nach einem frühem 0:1 zeigte die Mannschaft moral und konnte noch vor der Pause auf 1:1 (Stefan "Slegde" Hemmerle) und 1:2 (Stefan "Slegde" Hemmerle) stellen. Der Gegner wurde gut zu gestellt und so blieb Solingen nur der lange, steile Ball nach vorne, der aber bis auf das 0:1 recht ungefährlich blieb.

Weiterlesen ...

Lintorfer starten mit Derbys in die neue Saison

Mit großer Spannung wurden die beiden Spielpläne der Kreisligen erwartet. Anfang der Woche veröffentlichte der Kreis Düsseldorf nun, wer in der Saison 2015/16 gegeneinander spielen wird.

Die Kreisliga B und Kreisliga C starten am 16.08., wohingegen es für die Akteure der Kreisliga A erst eine Woche später losgeht.

Alle Lintorfer Mannschaften starten am 1. Spieltag mit einem Derby, wobei es nur für die 1. Mannschaft ein Heimspiel ist.

Weiterlesen ...

43. Angerlandturnier in Lintorf

Rot-Weiss Lintorf ist dieses Jahr zum wiederholten Male Ausrichter des traditionellen Angerlandturniers. Der Wettkampf der Altherren-Kicker findet am 4. und 6. Juni auf dem Lintorfer Sportplatz an der Jahnstraße statt, Beginn ist jeweils um 14 Uhr. Am ersten Spieltag (Fronleichnam) werden die Vorrundenspiele ausgetragen und am Samstag geht das Turnier mit den Playoff- und Finalspielen in die heiße Phase.

Weiterlesen ...

AH1 erkämpft sich "nur" einen Punkt

Bei weniger schönem Wetter, erkämpfte sich die AH1 gegen Huckingen leider nur einen Punkt.  Das Spiel lief die erste Halbzeit nur auf das Huckinger Tor, aber RWL verpasste mehrfach den verdienten Führungstreffer. So kam es, dass Huckingen in 26. Minute mit ihrem ersten Befreiungsschlag die Chance zum 0:1 nutze. So ging es in die Pause.

Weiterlesen ...

RWL verliert gegen Hilden

Jetzt muss man schon ein genialer Mathematik-Künstler sein, wenn man errechnen will, wie Rot-Weiß Lintorf in den letzten zwölf Spielen den Bezirksliga-Abstieg noch verhindern kann. Denn selbst das Schlusslicht SV Hilden Nord, das wohl mit absteigen wird, war eine Nummer zu groß. Der RWL verlor 2:5 (2:2) und war damit noch gut bedient. Hilden war im zweiten Durchgang turmhoch überlegen.

Weiterlesen ...