Anmelden

Mannschaftsnews

U19 Junioren

mannschaftdummyTrainer: Kevin Weber

Co-Trainer: Tzouneit Osman

Torwarttrainer: Alen Batarilo

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jahrgang: 2001 - 2002

 

Trainingszeiten: Dienstag 19:00 bis 20:30 Uhr , Donnerstag 19:00 bis 20:30 Uhr und Freitag 19:00 bis 20:30 Uhr

Kindergartenfußball-AG

logo

Trainer: Oliver Baust-Schermuly

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jahrgang: ab 4 Jahren 

Trainingszeiten: Montag 16:00 - 17:00

Kindergartenfußball AG bei Rot-Weiss Lintorf

Auch 2018 wird die erfolgreiche Kindergartenfußball-AG bei Rot-Weiss Lintorf fortgeführt. Alle Kinder, die im Jahr 2014 oder älter geboren und noch nicht an dem Spielbetrieb der Bambini teilnehmen dürfen, sind herzlich eingeladen immer montags von 15:30 bis 16:30 Uhr auf dem Sportplatz an der Jahnstraße zu kicken und Spaß zu haben.

„Dies ist kein klassisches Training.“ sagt der verantwortliche Trainer Oliver Baust-Schermuly. „Hier geht es darum Körpergefühl zu entwickeln, sich zu bewegen und erste Erfahrungen mit dem Ball zu sammeln.“
Aktuell können die Jahrgänge 2013/2014 an der Kindergartenfußball AG teilnehmen. Ab dem Sommer werden dann alle Kinder des 2013-Jahrgangs, die weiterhin Lust am Fußball haben, zu den Bambinis aufrücken, wo es dann auch zu richtigen Liga-Spielen kommt.

Eine Voranmeldung ist nicht notwendig. Interessierte Eltern können mit ihren Kindern zu den Zeiten einfach vorbeikommen und es unverbindlich ausprobieren.
Wer dennoch vorab Fragen hat, kann Oliver Baust-Schermuly unter 0172-2431949 oder per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erreichen.

Sponsorentag bei RWL

Am vergangenen Sonntag dem 25.02. lud der Vorstand die Sponsoren ein um über die aktuelle Entwicklung im Verein zu berichten. Der 1. Vorsitzende Christian Schmitt sprach über die aktuelle Entwicklung bei den Senioren und Klaus Brügel referierte über die Jugendabteilung. Durchgeführt wurde die Veranstaltung im neuem Besprechungsraum.

Der Vorstand möchte solche Treffen in Zukunft ein bis 2 mal im Jahr anbieten. Wir bedanken uns fürs Kommen und freuen uns auf weitere solcher Treffen

Die Nummer 1 im Kreis … sind wir, die U11

Unsere U11 holt verdient den Turniersieg beim Hallenturnier des Kreissportbund Mettmann. Aus jeder kreisangehörigen Stadt nahm jeweils eine Mannschaft Teil.

Unsere Jungs spielten in allen spielen einen tollen und schnellen Kombinationsfussball. Der Verein, Trainer sowie die Eltern sind stolz auf die super Leistung.

Wir bedanken uns beim Kreissportbund Mettmann für das tolle Turnier und bei allen teilnehmenden Mannschaften für die fairen Spiele.

E3 startet mit 3. Platz beim Hallenturnier vom TuS Gerresheim ins Neue Jahr

Obwohl das Training der E3 noch nicht begonnen hat, wurde das Neue Jahr mit einem Hallenturnier beim TuS Gerresheim gestartet. Es wurde in zwei 5er-Gruppen gespielt, wobei sich die ersten beiden Plätze der zwei Gruppen für die Endrunde qualifizierten. 

Die E3 spielte eine sehr gute Gruppenphase, konnte drei von vier Spielen für sich entscheiden und sich als Gruppenzweiter für die Endrunde qualifizieren. Nur gegen den Turnierfavoriten, den 1. FC Mönchengladbach setzte es eine bittere 0:5 Niederlage.

Das Halbfinale gegen den FC Zons 1911 ging leider mit 0:1 verloren. So stand die E3 im Spiel um Platz 3. und traf wieder auf den 1. FC Mönchengladbach, die zuvor überraschend gegen den SV Polizei im Halbfinale verlor.

Die Mannschaft bauten vom bewehrten 2-3-System auf 3-2 um und probierte, gegen den 1. FC Mönchengladbach über Konter zum Erfolg zu kommen. Kämpferisch zeigten die Jungs eine herausragende Leistung, so dass es nach zehn Minuten 0:0 stand. Es kam zum 7-Meter schießen. Für RWL traten Niklas, Max und Moritz an und konnten zwei der drei 7-Meter verwandeln. Im Gegenzug verschoss der erste Spieler vom 1.FC seinen 7-Meter und den dritten konnte Till im Tor abwehren.
Somit ging der 3. Platz an unsere RWL-Jungs, die eine tolle kämpferische Leistung zeigten und sich diese sehr gute Platzierung mehr als verdient haben.

Diesen RSS-Feed abonnieren

Anmelden oder Konto erstellen