Bambini A (U7)

Trainer: Oliver Baust-Schermuly // Markus Michael
Kontakt:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Jahrgang: 2015 - 2016
Trainingszeiten:

Montag - 17:00 bis 18:30 Uhr // Donnerstag - 17:00 bis 18:30 Uhr

  • Publiziert in Bambini

Herbstcamp: Es ist wieder soweit!

Die Herbstferien stehen vor der Tür und wie es bereits Tradition ist, führen wir auch in diesem Jahr wieder ein Fußballcamp in Kooperation mit der Fußballschule Grenzland durch.

Vom 11. bis zum 15. Oktober können Kinder zwischen 6 und 13 Jahren nicht nur in Kleingruppen und mit viel Spaß an ihren Fähigkeiten arbeiten, sondern erhalten neben einer täglichen Verpflegung auch wie üblich eine Trinkflasche (+isotonische Getränke) und ein JAKO-Camp-Shirt sowie die obligatorische und stets beliebte Urkunde. Ein gezieltes Torwarttraining wird ebenfalls angeboten.

Die Übungsleiter sind auch in diesem Jahr wieder professionelle Coaches aus den Nachwuchsleistungszentren deutscher und niederländischer Profi-Clubs, ausgewählte Ex-Profis oder DFB- Stützpunkttrainer.

Für weitere Informationen und Anmeldemodalitäten schaut einmal hier nach oder ladet den angehängten Flyer herunter!

Wir freuen uns auf Euch! :)

Wir suchen Dich!

Als ambitionierter Verein aus dem Kreis Düsseldorf suchen wir noch motivierte Spieler der Jahrgänge 2007, 2008, 2009 und 2010.

Unsere U15 und U13 spielen in der Saison 21/22 Kreisleistungsklasse, worauf wir aufbauen wollen.

Bei uns kannst Du 3x in der Woche trainieren und weiter an Deinen Stärken arbeiten. Wir werden Dir genug Spielzeit geben, so dass Du Dich weiter verbessern kannst. Zusätzliches Einzeltraining ist möglich. Für Torwarte gibt es ein extra Torwarttraining.

Wenn Du Lust auf ein Probetraining bei uns hast, so schreib uns doch eine kurze Mail. - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / 01573-6119307

C2

Trainer: Marc-Thorben Bühring // Peggy Buestorff // Andreas Schäfer
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Jahrgang: 2008
Trainingszeiten: Dienstag - 18:00 bis 19:30 Uhr // Donnerstag - 18:00 bis 19:30 Uhr // Freitag - 18:00 bis 19:30 Uhr

 

Kinder- und Jugendtraining pausiert über die Osterferien

Der Jugendvorstand sowie alle Trainer haben gemeinsam entschieden, mit dem Training während der Osterferien zu pausieren.
Einerseits denken wir, dass dies aufgrund der aktuellen Lage die richtige Entscheidung ist und anderseits wollen wir den Druck von den Trainern nehmen, die unter den derzeitigen Bedingungen ungerne trainieren möchten.
Nach den Ferien werden die Mannschaften insofern möglich nach den Regeln der aktuellen Verordnungen wieder das Training aufnehmen.

Absage Ostercamp

Aufgrund der Entwicklung muss leider unser Ostercamp abgesagt werden. Unsere Kooperationspartner kommt auf die betroffenen Eltern zu. Es gilt „sollte aufgrund der geltenden Verfügungen unsere Camps und Trainingseinheiten nicht stattfinden können, so haben alle Familien die Möglichkeiten auf den Ausweich-Termin umzubuchen, oder erhalten alternativ Ihr Geld zurück. 100 % Sicherheit bei der Fussballschule Grenzland.“

Herbstcamp: Fortsetzung einer Erfolgsgeschichte

Wie bereits in den Sommerferien fand nun auch im goldenen Herbst ein Feriencamp auf unserer Sportanlage statt, das nicht besser hätte laufen können - wir sind wahnsinnig dankbar und glücklich darüber. Das von unserem Partner - der Fußballschule Grenzland - organisierte Angebot war nicht nur restlos ausgebucht und (zumeist) von gutem Wetter gesegnet, sondern vor allem ein großer Spaß für alle Kinder und Trainer.

Im Folgenden veröffentlichen wir das offizielle Statement der Fußballschule Grenzland mit weiteren Details:

 

Herbst-Camp der Fussballschule Grenzland in Ratingen-Lintorf mit 50 Kids

In der ersten Woche der Herbstferien 2020 haben 50 fussballbegeisterte Kids auf der Anlage von Rot Weiß Lintorf am Ferien-Camp der Fussballschule Grenzland teilgenommen. Die Nachwuchskicker wurden an fünf Tagen abwechselnd von den professionellen Trainern der Fussballschule Grenzland trainiert. Jens, ehemaliger Jugendtrainer eines regionalen Profi-Clubs, war sehr zufrieden mit dem Verhalten und Engagement der Kinder: „Zusammen haben wir in den fünf Tagen unheimlich viel Spaß gehabt und ich bin überzeugt, dass die Kids auch das ein oder andere gelernt haben.“ Auch Bektas, Techniktrainer eines aktuellen Bundesligisten, hatte viel Freude in Ratingen-Lintorf: „Die Kinder haben super mitgezogen. So macht Fussball natürlich Spaß.“

Je nach Alter trainierten die Kids unterschiedliche Inhalte. In den jüngeren Altersklassen wurde besonders viel spielerisch gearbeitet. In der ältesten Trainingsgruppe flossen auch bereits taktische Elemente mit ins Training ein. Im Laufe der Camp-Tage hatten alle Kinder die Möglichkeit, die Geschwindigkeit Ihres Torschusses an einer Messanlage zu testen und erhielten zum Ende Ihr Ergebnis auf einer von allen Trainern unterschriebenen Urkunde mit nach Hause. Die Kids bekamen zudem im Zuge unserer Ernährungspartnerschaft mit REWE tolle Torhunger-Turnbeutel und Brotdosen. Auch die, auf den Corona-Virus zurückzuführenden, Camp-Regeln wurden von allen Teilnehmern vorbildlich eingehalten.  „Unsere Kinder haben Einiges dazugelernt, aber vor allem auch richtig viel Spaß gehabt. Es war toll zu sehen, wie die Trainer mit den Kindern gearbeitet haben. Das Fussball-Camp hat wirklich Spaß gemacht “ so die Stimmen einiger Eltern am Rande des Camps. 

Alle Kids erhielten am ersten Tag des Camps ein eigenes JAKO-Trikot der Fussballschule Grenzland als Erinnerung an die fünf Tage in Ratingen-Lintorf. Eine eigene REWE-Trinkflasche für die Getränke-Station, ein täglich frischer Obstkorb, sowie jeden Tag ein warmes Mittagessen rundeten die Camp-Tage kulinarisch ab. Zum Ende hin gab es viele strahlende Gesichter bei den Kindern. Luca freut sich beispielsweise schon jetzt schon auf das nächste Camp mit der Fussballschule Grenzland: „Das Training war toll. Es hat mir einfach richtig viel Spaß gemacht.“  

Auch in den kommenden Ferienzeiträumen bietet die Fussballschule Grenzland wieder Fussballcamps in der Region an. Alle Termine, weitere Informationen, sowie Anmeldemöglichkeiten dazu gibt es unter www.fussballschule-grenzland.de.  

 

Spendenergebnis für action medeor

Gleich 26 Familien haben den Teilnahmebetrag um 1 € aufgerundet. Diese Summe verdoppeln wir und es fließen 52 € an action medeor! Damit können 2 unterernährte Kinder in Krisengebieten dieser Welt mit Spezialnahrung wieder gekräftigt und ein lebensbedrohlicher Zustand abgewendet werden. Insgesamt konnten wir so im Jahr 2019 knapp 4.000 € an action medeor spenden.

Mit sportlichen Grüßen

Das Team der Fussballschule Grenzland

Diesen RSS-Feed abonnieren