Herbstcamp (11.10. - 15.10.)

Die Herbstferien stehen vor der Tür und wie es bereits Tradition ist, führen wir auch in diesem Jahr wieder ein Fußballcamp in Kooperation mit der Fußballschule Grenzland durch.

Vom 11. bis zum 15. Oktober können Kinder zwischen 6 und 13 Jahren nicht nur in Kleingruppen und mit viel Spaß an ihren Fähigkeiten arbeiten, sondern erhalten neben einer täglichen Verpflegung auch wie üblich eine Trinkflasche (+isotonische Getränke) und ein JAKO-Camp-Shirt sowie die obligatorische und stets beliebte Urkunde. Ein gezieltes Torwarttraining wird ebenfalls angeboten.

Die Übungsleiter sind auch in diesem Jahr wieder professionelle Coaches aus den Nachwuchsleistungszentren deutscher und niederländischer Profi-Clubs, ausgewählte Ex-Profis oder DFB- Stützpunkttrainer.

Für weitere Informationen und Anmeldemodalitäten schaut einmal hier nach.

Wir freuen uns auf Euch! :)

  • Publiziert in Termine

Herbstcamp: Es ist wieder soweit!

Die Herbstferien stehen vor der Tür und wie es bereits Tradition ist, führen wir auch in diesem Jahr wieder ein Fußballcamp in Kooperation mit der Fußballschule Grenzland durch.

Vom 11. bis zum 15. Oktober können Kinder zwischen 6 und 13 Jahren nicht nur in Kleingruppen und mit viel Spaß an ihren Fähigkeiten arbeiten, sondern erhalten neben einer täglichen Verpflegung auch wie üblich eine Trinkflasche (+isotonische Getränke) und ein JAKO-Camp-Shirt sowie die obligatorische und stets beliebte Urkunde. Ein gezieltes Torwarttraining wird ebenfalls angeboten.

Die Übungsleiter sind auch in diesem Jahr wieder professionelle Coaches aus den Nachwuchsleistungszentren deutscher und niederländischer Profi-Clubs, ausgewählte Ex-Profis oder DFB- Stützpunkttrainer.

Für weitere Informationen und Anmeldemodalitäten schaut einmal hier nach oder ladet den angehängten Flyer herunter!

Wir freuen uns auf Euch! :)

Runde #2 der Fußballferienschule (02.08 - 06.08.)

Nachdem bereits zum Start der Sommerferien in NRW eine Fußball-Ferienschule in Kooperation mit unserer Partnerorganisation Grenzland stattgefunden hat, steht Anfang August das nächste Camp bevor. Das Angebot richtet sich an 6 bis 13-jährige Kinder und findet täglich zwischen 10:00 und 15:30 Uhr statt - abermals auf unserer schönen Anlage und unter Federführung der Fußballschule Grenzland und ihrer professionellen Trainer. Für weitere Details veröffentlichen wir hier die Pressemitteilung der "Fußballschule Grenzland", in der sich für alle Interessierten auch ein Anmeldelink findet:

 

Pressemitteilung,18.6.2021

Fussball-Sommer-Camp in Ratingen-Lintorf vom 02.08. - 06.08.2021

Die lange Durststrecke für unsere Nachwuchsfussballer ist vorbei: Unsere Sommer-Camps können stattfinden!!

In der fünften Woche der Sommerferien reist das Trainerteam der Fussballschule Grenzland, bestehend aus professionellen Coaches aus den Nachwuchsleistungszentren deutscher und niederländischer Profi-Clubs, ausgewählten Ex-Profis, aktuellen Profifussballern sowie DFB- Stützpunkttrainern nach Ratingen und bietet dort in Kooperation mit Rot -Weiß – Lintorf ein Sommer-Camp an. 

Bereits zum vierten Mal werden auf der tollen Anlage bei Rot – Weiß – Lintorf täglich von 10:00 – 15:30 Uhr insgesamt 10 Trainingseinheiten an 5 Tagen durchgeführt. Die 6 bis 13-jährigen Teilnehmer und Teilnehmerinnen trainieren in 12er bis 14er Gruppen jeweils 4 Stunden pro Tag und erhalten in den Pausen isotonische Getränke, frisches Obst und ein sportlergerechtes Mittagessen. Außerdem bekommen alle Kids eine eigene Trinkflasche sowie ein tolles Camp-Trikot unseres Partners NAPPO. Auch für ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm ist gesorgt. So messen alle Kinder ihre Schussgeschwindigkeit und können ihr Fachwissen beim Fussballquiz unter Beweis stellen. Auch ein Ernährungsworkshop, gemeinsam mit unserem Partner, der REWE Gruppe, welcher den Kids die Grundsätze sportlergerechter Ernährung vermittelt, gehört zum Programm unseres Sommer-Camps. Zum Abschluss erhalten alle Teilnehmer, nach einem großen Abschlussturnier, eine von allen Trainern unterschriebene Teilnahmeurkunde und eine Überraschung unseres neuen Partners RAVENSBURGER. Neben dem professionellen Anspruch der Trainingsinhalte und des Rahmenprogramms liegt der Fokus im Feriencamp der Fussballschule Grenzland selbstverständlich auch auf einem spaßbringenden Event für die Kids. Anmelden können sich Fussballerinnen und Fussballer aller Leistungsniveaus. Im Camp werden die Kinder in alters- und leistungsgerechte Gruppen eingeteilt und so bestmöglich gefördert. Die Teilnahmekosten für das Sommer-Camp in Ratingen-Lintorf betragen 139,00€. 

 

Natürlich richten wir uns bei der Durchführung des Sommer-Camps an die zu diesem Zeitpunkt geltenden Hygienevorschriften und halten diese konsequent ein.

Sollte unser Sommer-Camp durch Verordnungen des Landes NRW nicht stattfinden können, bieten wir unkomplizierte Umbuchungs- und Erstattungsmöglichkeiten an.

 

Anmeldungen sind unter: www.fussballschule-grenzland.de möglich.

Mit sportlichen Grüßen

Das Team der Fussballschule Grenzland

 

 

Futziball in den Sommerferien (06. - 07. Juli)

Endlich ist es wieder möglich, Fußball im Freien und in der Gruppe zu spielen. Wenn der aktuelle Trend anhält, erwarten wir eine weitere Lockerung der gültigen Beschränkungen in absehbarer Zeit.

Daher sind wir mehr als zuversichtlich, in den kommenden Sommerferien (parallel zu unserer Fußballschule) gemeinsam mit unserem Kooperationspartner "Fußballschule Grenzland" einen zweitägigen Futziballkurs anbieten zu können.

 

Sommerferien-Fußballschule (05.07 - 09.07.)

Nun ist es amtlich! Neben Futziball ist auch die Fußball-Ferienschule in Kooperation mit unserer Partnerorganisation Grenzland in den Sommerferien gesichert. Für weitere Details veröffentlichen wir hier die Pressemitteilung der "Fußballschule Grenzland", in der sich für alle Interessierten auch ein Anmeldelink findet:

 

Pressemitteilung, 9.6.2021

Fussball-Sommer-Camp in Ratingen-Lintorf vom 05.07.- 09.07.2021

Die lange Durststrecke für unsere Nachwuchsfussballer ist vorbei: Unsere Sommer-Camps können stattfinden!!

In der ersten Woche der Sommerferien reist das Trainerteam der Fussballschule Grenzland, bestehend aus professionellen Coaches aus den Nachwuchsleistungszentren deutscher und niederländischer Profi-Clubs, ausgewählten Ex-Profis, aktuellen Profifussballern sowie DFB- Stützpunkttrainern nach Ratingen und bietet dort in Kooperation mit Rot -Weiß – Lintorf ein Sommer-Camp an. 

Bereits zum dritten Mal werden auf der tollen Anlage bei Rot – Weiß – Lintorf täglich von 10:00 – 15:30 Uhr insgesamt 10 Trainingseinheiten an 5 Tagen durchgeführt. Die 6 bis 13-jährigen Teilnehmer und Teilnehmerinnen trainieren in 12er bis 14er Gruppen jeweils 4 Stunden pro Tag und erhalten in den Pausen isotonische Getränke, frisches Obst und ein sportlergerechtes Mittagessen. Außerdem bekommen alle Kids eine eigene Trinkflasche sowie ein tolles Camp-Trikot unseres Partners NAPPO. Auch für ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm ist gesorgt. So messen alle Kinder ihre Schussgeschwindigkeit und können ihr Fachwissen beim Fussballquiz unter Beweis stellen. Auch ein Ernährungsworkshop, gemeinsam mit unserem Partner, der REWE Gruppe, welcher den Kids die Grundsätze sportlergerechter Ernährung vermittelt, gehört zum Programm unseres Sommer-Camps. Zum Abschluss erhalten alle Teilnehmer, nach einem großen Abschlussturnier, eine von allen Trainern unterschriebene Teilnahmeurkunde und eine Überraschung unseres neuen Partners RAVENSBURGER. Neben dem professionellen Anspruch der Trainingsinhalte und des Rahmenprogramms liegt der Fokus im Feriencamp der Fussballschule Grenzland selbstverständlich auch auf einem spaßbringenden Event für die Kids. Anmelden können sich Fussballerinnen und Fussballer aller Leistungsniveaus. Im Camp werden die Kinder in alters- und leistungsgerechte Gruppen eingeteilt und so bestmöglich gefördert. Die Teilnahmekosten für das Sommer-Camp in Ratingen-Lintorf betragen 139,00€. 

 

Natürlich richten wir uns bei der Durchführung des Sommer-Camps an die zu diesem Zeitpunkt geltenden Hygienevorschriften und halten diese konsequent ein.

Sollte unser Sommer-Camp durch Verordnungen des Landes NRW nicht stattfinden können, bieten wir unkomplizierte Umbuchungs- und Erstattungsmöglichkeiten an.

 

Anmeldungen sind unter: www.fussballschule-grenzland.de möglich.

Mit sportlichen Grüßen

Das Team der Fussballschule Grenzland

Futziball-Herbstblock (24.08 - 05.10)

Nähere Informationen entnehmen Sie dem Flyer oder direkt via www.futziball.de.

  • 60-minütiges Training / Woche
  • Förderung der geistigen und motorischen Entwicklung durch spielerischen Umgang mit Farben, Zahlen und Symbolen
  • Gruppe von max. 12 Kindern
  • Aktive Teilnahme der (Groß-) Eltern
  • und vieles mehr :)
  • Publiziert in Termine

Futziball-Sommerblock (01.06 - 20.07)

Bei Rot-Weiss Lintorf wird wieder FUTZIBALL gespielt - das fußballorientierte Spiel- und Bewegungskonzept.

Nach langen Monaten der Zwangspause bieten wir in Kooperation mit unserem Partner, der Fußballschule Grenzland, erneut das beliebte „Futziball“ an - eine Vorstufe zum regulären Vereinssport, die Kindern zwischen 2 und 5 Jahren einen Einstieg in den Bewegungssport ermöglicht. Nach der erfolgreichen Premiere werden wir zukünftig regelmäßige Termine anbieten, sodass auch bereits je ein Herbst- und Winterblock geplant sind. Nähere Informationen entnehmen Sie dem Flyer oder direkt via www.futziball.de.

  • 60-minütiges Training / Woche - jeweils Dienstags von 16:30 - 17:30Uhr und von 17:30 -18:30Uhr
  • Förderung der geistigen und motorischen Entwicklung durch spielerischen Umgang mit Farben, Zahlen und Symbolen
  • Gruppe von max. 12 Kindern
  • Aktive Teilnahme der (Groß-) Eltern
  • und vieles mehr :)

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation finden die Kurstage ausschließlich im Freien auf unserer Kunstrasenanlage an der Jahnstraße statt!

 

Herbstcamp: Fortsetzung einer Erfolgsgeschichte

Wie bereits in den Sommerferien fand nun auch im goldenen Herbst ein Feriencamp auf unserer Sportanlage statt, das nicht besser hätte laufen können - wir sind wahnsinnig dankbar und glücklich darüber. Das von unserem Partner - der Fußballschule Grenzland - organisierte Angebot war nicht nur restlos ausgebucht und (zumeist) von gutem Wetter gesegnet, sondern vor allem ein großer Spaß für alle Kinder und Trainer.

Im Folgenden veröffentlichen wir das offizielle Statement der Fußballschule Grenzland mit weiteren Details:

 

Herbst-Camp der Fussballschule Grenzland in Ratingen-Lintorf mit 50 Kids

In der ersten Woche der Herbstferien 2020 haben 50 fussballbegeisterte Kids auf der Anlage von Rot Weiß Lintorf am Ferien-Camp der Fussballschule Grenzland teilgenommen. Die Nachwuchskicker wurden an fünf Tagen abwechselnd von den professionellen Trainern der Fussballschule Grenzland trainiert. Jens, ehemaliger Jugendtrainer eines regionalen Profi-Clubs, war sehr zufrieden mit dem Verhalten und Engagement der Kinder: „Zusammen haben wir in den fünf Tagen unheimlich viel Spaß gehabt und ich bin überzeugt, dass die Kids auch das ein oder andere gelernt haben.“ Auch Bektas, Techniktrainer eines aktuellen Bundesligisten, hatte viel Freude in Ratingen-Lintorf: „Die Kinder haben super mitgezogen. So macht Fussball natürlich Spaß.“

Je nach Alter trainierten die Kids unterschiedliche Inhalte. In den jüngeren Altersklassen wurde besonders viel spielerisch gearbeitet. In der ältesten Trainingsgruppe flossen auch bereits taktische Elemente mit ins Training ein. Im Laufe der Camp-Tage hatten alle Kinder die Möglichkeit, die Geschwindigkeit Ihres Torschusses an einer Messanlage zu testen und erhielten zum Ende Ihr Ergebnis auf einer von allen Trainern unterschriebenen Urkunde mit nach Hause. Die Kids bekamen zudem im Zuge unserer Ernährungspartnerschaft mit REWE tolle Torhunger-Turnbeutel und Brotdosen. Auch die, auf den Corona-Virus zurückzuführenden, Camp-Regeln wurden von allen Teilnehmern vorbildlich eingehalten.  „Unsere Kinder haben Einiges dazugelernt, aber vor allem auch richtig viel Spaß gehabt. Es war toll zu sehen, wie die Trainer mit den Kindern gearbeitet haben. Das Fussball-Camp hat wirklich Spaß gemacht “ so die Stimmen einiger Eltern am Rande des Camps. 

Alle Kids erhielten am ersten Tag des Camps ein eigenes JAKO-Trikot der Fussballschule Grenzland als Erinnerung an die fünf Tage in Ratingen-Lintorf. Eine eigene REWE-Trinkflasche für die Getränke-Station, ein täglich frischer Obstkorb, sowie jeden Tag ein warmes Mittagessen rundeten die Camp-Tage kulinarisch ab. Zum Ende hin gab es viele strahlende Gesichter bei den Kindern. Luca freut sich beispielsweise schon jetzt schon auf das nächste Camp mit der Fussballschule Grenzland: „Das Training war toll. Es hat mir einfach richtig viel Spaß gemacht.“  

Auch in den kommenden Ferienzeiträumen bietet die Fussballschule Grenzland wieder Fussballcamps in der Region an. Alle Termine, weitere Informationen, sowie Anmeldemöglichkeiten dazu gibt es unter www.fussballschule-grenzland.de.  

 

Spendenergebnis für action medeor

Gleich 26 Familien haben den Teilnahmebetrag um 1 € aufgerundet. Diese Summe verdoppeln wir und es fließen 52 € an action medeor! Damit können 2 unterernährte Kinder in Krisengebieten dieser Welt mit Spezialnahrung wieder gekräftigt und ein lebensbedrohlicher Zustand abgewendet werden. Insgesamt konnten wir so im Jahr 2019 knapp 4.000 € an action medeor spenden.

Mit sportlichen Grüßen

Das Team der Fussballschule Grenzland

Diesen RSS-Feed abonnieren