U15 verbessert sich auf Platz 6

Die meisten Jugendmannschaften von RWL hatten am Wochenende spielfrei. Nur die U15 und U17-Mädchen sowie die Kindermannschaften Bambini bis E-Jugend mussten in Pflichtspielen ran.
Unsere U15 konnte sich in der Leistungsklasse mit 4 zu 0 gegen den TSV Tiefenbroich durchsetzen. Trainer Rudi Kurz hatte ein hartes Spiel erwartet und seine Erwartungen wurden erfüllt. 4x Geld und 1x Rot gab es für Tiefenbroich. RWL spielte überlegen und die U15 spielte sich eine Vielzahl von Chancen heraus. Leider konnten viele nicht genutzt werden und wurden leichtfertig liegen gelassen. Durch den Sieg konnte sich die U15 auf Platz 6 verbessern. Die Tore schossen Kristijan Mladenovic, Maximlian Mulligan, Jonas Frehmann und Joel Vieten-Jöpen.


Die E-Jugendmannschaften sowie die U17-Mädchen erwischten alle einen schlechten Tag und verloren ihre Spiele.
Hier standen sie aber in guter Gesellschaft mit unseren Senioren. Die 1. Mannschaft verlor 4:1 gegen Garather SV und steht jetzt auf Platz 15. Das Tor schoss Alexander Pless. Unsere “Zwote” verlor 2:0 gegen CFR Links Düsseldorf und steht in der Tabelle auf Platz 13.

Die Ergebnisse der Senioren im Überblick:

Rot-Weiss Lintorf : Garather SV 1:4
Rot-Weiss Lintorf II : CFR Links Düsseldorf 0:2

Alle Ergebnisse der Jugendabteilung im Überblick:

B-Juniorinnen
SV Lohausen : Rot-Weiss Lintorf U17 12:0

C-Jugend:
TSV Tiefenbroich : Rot-Weiss Lintorf U15 0:4

E-Jugend:
Rot-Weiss Lintorf U11 : SG Unterrath 12/24 3:5
Rot-Weiss Lintorf II : Ratingen 04/19 0:3
Rather SV II : Rot-Weiss Lintorf III 5:2

Kommende Veranstaltungen

No events

 Flyer 17 RWL