Anmelden

News

E2 spielt erfolgreiche Saison

Ein Bericht von Robin Müller...

Die Sommerferien sind nach einer langen, spannend Saison mit tollen Highlights in greifbarer Nähe.

Unsere U10 -2007er E2, hat sich der Herausforderung gestellt und hat in der Meisterschaft gegen den älteren Jahrgang 2006 gespielt. Sie konnten sehr gut mit- und gegenhalten.

Zum Abschluss der Meisterschaft gab es noch etliche Turniere wie das Internationale Pfingstcupturnier in Lintorf, wo wir als jüngster Teilnehmer uns gegen Vereine wie z.B. Fortuna Düsseldorf oder Arminia Bielefeld messen durften. Eine tolle Geschichte für unsere Jungs!

Der Titel bleibt in Lintorf – St. Johannes und EDS gewinnen Kindergarten- und Grundschulturnier

Zum 26sten mal wurde am letzten Wochenende von Rot-Weiss Lintorf das Kindergarten- und Grundschulturnier ausgerichtet. Traditionell spielten die Kindergärten am Samstag und die Grundschulen am Sonntag das Turnier aus.

28 Mannschaften und über 400 Kinder verteilt auf drei Turnierrunden nahmen am Kindergarten- und Grundschulturnier teil. Am Samstag spielten 6 Kindergärten im Modus „jeder gegen jeden“ um den Turniersieg. Auch der Regen konnte den Kindern den Spaß am Fußball nicht verderben und so sahen die Zuschauer bei den Mini-Kickern leuchtende Augen und die Freude am Spiel. Auch wenn sichder Kindergarten Eden als Turniersieger durchsetze, gab es wie im Kinderfußball üblich für jedes Kind eine Medaille, die die Kinder mit Stolz trugen. 

Licht und Schatten beim Start der Qualifikationsspiele zur Leistungsklasse

Während der Ball bei den Senioren ruht mussten U19, U17, U15 und U13 am Samstag und Sonntag zu den Qualifikationsspielen zur Leistungsklasse antreten.

Am Samstag spielte die U15 gegen den SV Hilden-Nord sowie die U13 gegen den VfL Benrath 06.

Die U15 siegte verdient und deutlich mit 11:2. Die Tore erzielten Maximilian Mulligan (5x), Frederik Schürken (3x), Marco Trebo, Leon Weber und Miran Üryan. Die U15 führt damit die Quali-Gruppe 2 punktgleich mit Ratingen 04/19 II an. Das nächste Quali-Spiel findet am 17.06. um 13:30 Uhr beim ISD Sportverein statt.

Erfolgreicher erster Turniertag beim U11 Provinzial Pfingstcup

Bei besten Wetter haben sich am Samstag 36 Mannschaften am ersten Turniertag des U11 Provinzial Pfingstcup eingefunden. Nationale und internationale Vereine schenkten sich auf dem Sportplatz an der Jahnstraße 16 nicht, blieben aber Fair und sorgten so für ein sehr gute ersten Turniertag.

Bei den 18 Mannschaften am Nachmittag waren Mannschaften wie FC Lugano, Arminia Bielefeld, Queens Park Rangers oder Hansa Rostock auf dem Platz.

Internationales Fußballcamp in den Sommerferien bei RWL

In der ersten Ferienwoche, 17.07. bis 21.07.2017 bietet Rot-Weiss Lintorf in Kooperation mit Total Soccer Method ein internationales Fußballcamp an:

Fakten:
- Spaß, Herausforderungen und eine Atmosphäre in der sich die Teilnehmer(innen) wohl und willkommen fühlen
Professionelle Trainer
- Strukturiertes Trainingsprogramm
- Teilnehmer können sich individuell weiterentwickeln
- Tägliches Mittagessen
- Offizielles Adidas TSM Camp Shirt
- Betreuung ab 08:30 Uhr und bis 16:30 Uhr

Absage Bambini-Hallenturnier am 12.03.2017

Leider müssen wir das Bambini-Hallenturnier am 12.03.2017 absagen. Wir entschuldigen uns bei allen Mannschaften, die sich dafür angemeldet haben und hoffen, das Turnier wieder nächstes Jahr ausrichten zu können.

C- und D-Jugend auch am Karnevalswochenende im Einsatz

Während durch das gesamte Rheinland ein lautes Helau ertönt mussten die U15, die C2, die D2 und D3 zu Liga-Spielen antreten.

Die U15 trat am 18.Spieltag in der Leistungsklasse gegen den Tabellenvierten DJK Tusa 06 an. Es war ein sogenanntes "6-Punkte Spiel" um den vierten Tabellenplatz. Die Vorbereitung stimmte: Gute Trainingswoche und ein schönes Mannschaftsfrühstück im Clubheim beim RWL. Die Jungs von Trainer Rudi Kurz waren top eingestellt und es wurde ein starkes Spiel der U15 erwartet. Leider kam es vollkommen anders.

E3/E4-Junioren freuen sich über neuen Trikotsatz

Die E3/E4 bedankt sich bei der PEAG Personal GmbH für die Spende eines neuen Trikotsatzes, in den die Kinder in Zukunft ihre Spiele bestreiten werden.

Die PEAG Personal GmbH mit Hauptsitz in Duisburg steht seit nunmehr 10 Jahren für faire Personaldienstleistungen und vermittlungsorientierte Überlassung von Fachkräften. Zu den Kunden zählen namhafte Konzerne der stahlerzeugenden und metallverarbeitenden Industrie sowie der Branchen Handel, Energie, Automotive und Luftfahrt.

U15 gewinnt Nachholspiel gegen den DSC 99

Nur 3 Punkte trennte die U15 von der DSC 99 in der Tabelle der Leistungsklasse und nach vier Niederlagen in Folge, konnte der Druck des Sieges auf das Team von Trainer Rudi Kurz nicht größer sein.

Der Mannschaft war dies auch anzumerken und so ging DSC 99 nach 15 Minuten mit 1:0 in Führung, als plötzlich das Flutlicht für 10 Minuten ausfiel. Diese Pause nutzte das Trainerteam um die Mannschaft umzustellen und noch einmal einzuschwören. Bis zur Halbzeitpause hielt die U15 dann gut dagegen.

Jugendabteilung von Rot-Weiss Lintorf baut Ausbildungskonzept weiter aus

Nach dem erfolgreichen Aufstieg der U17 und U13 in die Leistungsklasse wird der nächste Baustein für eine erfolgreiche Jugendarbeit bei Rot-Weiss Lintorf gelegt. Verschiedene Fördertrainings sowie eine Kooperation mit dem MSV Duisburg zur Trainerausbildung sowie zur Talentförderung soll die Spielerausbildung weiter verbessen.

Diesen RSS-Feed abonnieren

Anmelden oder Konto erstellen