Anmelden

U13 Junioren

Erste mit Heimsieg

 

Auf schwierigem Boden gelang der ersten Mannschaft ein wichtiger Sieg gegen Agon 08. Die Mannschaft von Armin Lahrmann gewann 2:0. Die Tore schossen bereits vor der Pause Robin Schwarzbach (41. Min.) und Marc Bongwald in der 45. Minute.

Auf schneebedecktem Platz hatten beide Mannschaften zunächst mit Standproblemen zu kämpfen. Doch nach 10 Minuten kam der RWL gut in die Partie und hatte auch 2 gute Möglichkeiten. Agon hingegen wurde nur einmal per Fernschuss gefährlich, ansonsten stand die Abwehr wiedermal sehr sicher. 

Die letzen 10 Minuten in Halbzeit 1 waren die besten in Halbzeit 1 von RWL. Einige druckvolle Situationen wurden von der Agon Abwehr geradeso geklärt. In der 41. Minute kombinierte sich der RWL durch die Abwehr und Robin Schwarzbach vollendete mit seinem 3. Saisontor. Die Mannschaft spielte agressiv nach vorne und so gelang Marc Bongwald mit Schuss gegen die Laufrichtung des Torwarts das 2:0.

Die zweite Halbzeit spielte der RWL ruhig und abgeklärt. 3 gute Möglichkeiten wurden nicht genutzt. Die beste hatte wohl Marc Bongwald als dieser freistehend verzog. Hinten brannte nichts an, so dass am Ende ein ungefährdeter Heimsieg eingefahren werden konnte.

Nächsten Sonntag geht es gegen den Aufsteiger und Tabellennachbarn SC Unterbach. Anstoß ist in Unterbach wie immer um 15.00 Uhr.

 

18.02.2018 Hallenturnier Bambini und D-Jugend

Den Abschluss der RWL-Hallenserie bilden die Bambinis und der junge D-Jugend-Jahrgang (2006er). Die Bambinis spielen um ca. 09:00 Uhr gegen den ASV Tiefenbroich, 1. JFA Düsseldorf, SV Lohausen, DJK Agon 08, DJK Tusa 06 Düsseldorf, SuS 09 Dinslaken und die SG Essen-Schönebeck.

Bei der D-Jugend wird nach Futsal-Regeln gespielt. Hier treten sechs Mannschaften in Jeder-gegen-Jeden-Turnier an, u.a. mit den ASV Tiefenbroich, 1. JFA Düsseldorf, DJK Agon 08 und den FC Kray.

  • Publiziert in Termine

28.01.2018 Hallenturnier E-Jugend

Am 28.01.2018 spielt die E-Jugend. Wieder erst gegen 09:00 Uhr der junge Jahrgang (2008er) und dann gegen 14:00 Uhr der ältere Jahrgang (2007). Bei den 2008er wird u.a. Ratingen 04/19, ASV Tiefenbroich, SV Wanheim 1900, 1. JFA Düsseldorf, DJK Agon 08 und der SF Baumberg erwartet.

Während die 2007ern gegen Sportring Eller, 1. JFA Düsseldorf, TV Grafenberg, ASV Tiefenbroich, DJK Agon 08 und TuS Union 09 Mülheim spielen.

  • Publiziert in Termine

14.01.2018 Hallenturnier F-Jugend

Hallenturnier der F-Jugend am 18.01.2018. Es startet der junge Jahrgang (2010er) um ca. 9:00 Uhr. Als Gegner werden u.a. der TV Angermund, DJK Tusa 06 Düsseldorf, FC Saloniki, SSVg Velbert, TuS Union 09 Mülheim, SF Baumberg, TSV Marl-Hüls und der SV Viktoria 07 Anrath erwartet.

Um ca. 14:00 spielt dann der ältere Jahrgang (2009er) gegen Ratingen 04/19, SV Lohhausen, ASV Tiefenbroich, 1. JFA Düsseldorf und den TuS Breitscheid.

  • Publiziert in Termine

15.12.2017 Weihnachtsfeier

Liebe Trainer, Betreuer, Verantwortliche, Bistrocrew, Helfer und aktive Senioren von Rot-Weiss Lintorf,

auch in diesem Jahr möchten wir euch nebst Partnern zu einer gemeinsamen internen Weihnachstfeier einladen.

Als Location haben wir diesmal das Schützenhaus Tiefenbroich, Sohlstättenstr. 58a gewählt.

Wie im letzten Jahr haben wir für Verpflegung, Musik und Dekoration einen Eigenanteil von 10 € pro Person festgelegt.
Die Getränkepreise (Bier, Wasser, Cola usw.) werden bei 1€ liegen.

Die Eintrittskarten können über Christian Schmitt sowie zu den Öffnungszeiten des Bistros/Clubraumes erworben werden.

Wir würden uns über eine rege Teilnahme freuen.

Zur besseren Planung des Caterings würden wir euch bitten den Kauf der Karten bis zum 10.12.17 zu tätigen


Mit freundlichen Grüßen

Der Senioren- und Jugendvorstand

  • Publiziert in Termine

Erste Mannschaft mit Niederlage in Gerresheim

Clubheim KabinenUnsere erste Mannschaft musste sich am Sonntag Nachmittag mit 0:1 dem TuS Gerresheim geschlagen geben.  In der ersten Halbzeit hielt Ünsal Bektas einen Faulelfmeter. Mit 13 Punkten rutschte die Erste auf Platz 12 ab.

Den besseren Start ins Spiel gelang dem TuS, der bereits nach 3 Minuten das erste Mal gefährlich vor das Lintorfer Tor kam. Doch unser Torhüter Ünsal Bektas konnte den Ball problemlos halten. Nach 10 Minuten kam die Mannschaft von Trainer Armin Lahrmann besser ins Spiel und konnte das Spiel offen gestalten. Der RWL stand in der Abwehr recht sicher. So kam der TuS zu wenigen geordneten und gefährlichen Angriffen. Glück hatte der RWL in der 37. Minute als RWL Schlussmann Ünsal Bektas einen Faulelfmeter halten konnte. Die beste Chance auf Seiten der Rot Weissen hatte in der 41 Minute Sven Meyer, der freistehend aus 5 Metern knapp am Tor vorbei schoss. So ging es mit 0:0 in die Halbzeit.

Die zweite Hälfte startete mit stürmischen Gerresheimern. Maurice Bersch musste in der 51. einen Ball von der Linie kratzen. Danach verflachte die Partie ein wenig der RWL konnte den Gegner mit klugem Verschieben vom eigenen Tor weghalten und mit Kontern immer wieder gefährlich vor das TuS Tor kommen. Das entscheide Tor gelang Sanchez mit einer abgerutschten Flanke in der 70. Minute. Der RWL versuchte noch mal mit frischen offensiven Spielern den Ausgleich zu erzielen. Doch gute Möglichkeiten von Florenz oder Braun blieben ungenutzt.

In der Tabelle rutschte die Erste nun auf Platz 12 ab. Bis auf den 6. Tabellenplatz beträgt der Abstand jedoch nur 4 Punkte.
Weiter geht’s am kommenden Sonntag zu Hause gegen Tusa Düsseldorf. Anstoß ist wie immer um 15:00 Uhr.

FC Büderich 02 B3 gegen Rot-Weiss Lintorf B3

IMG 20171105 094255

Meerbusch 10:00 Uhr früh am Sonntag aber unsere Jungs sind heiß und erstmal überrascht. Es steht das Meisterschaftsspiel gegen  FC Büderich 02 auf dem Ausweichplatz auf Asche an. In der 1. Halbzeit ging es direkt zur Sache ein früher Gegentreffer der Gegner warf die Jungs kurz zurück, dann fingen Sie aber an aufzuspielen und verliessen den PLatz mit 1:2 in die Halbzeitpause.

In der zweiten Halbzeit spielten Jungs weiter druckvoll und belohnten sich mit einen verdienten Sieg am Ende mit 1:3.

Eine tolle Mannschaftleistungs Jungs, weiter so.

Yusuf Keser verstärkt den RWL!

Yusuf Keser verstärkt den Kader unserer ersten Mannschaft. Der 24-jährige spielte bereits für Ratingen 04/19 in der Oberliga, somit verfügt Keser trotz seines jungen Alters nicht nur über genügend Erfahrung, sondern er wird auch die sportliche Qualität im Kader erhöhen. Yusuf ist variabel einsetzbar, zu Hause ist er jedoch auf der 10.

Bis zu seinem ersten Einsatz im rot-weißen Trikot muss sich Yusuf allerdings noch etwas gedulden, denn aktuell leidet er an den Folgen einer Operation.

 

Janno Kutzen, sportlicher Leiter, freut sich über die Verpflichtung."Yusuf passt menschlich und sportlich top zu unserer Philosophie, ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Yusuf und hoffe, dass er sich möglichst schnell in die Mannschaft integrieren kann."

Wir heißen Yusuf herzlich willkommen

 

Diesen RSS-Feed abonnieren

News U13

Keine Beiträge zum Anzeigen

Spielplan U13Junioren

Anmelden oder Konto erstellen